Jahresbericht 2023

Liebe Mitglieder unseres Fördervereins der Schule an der Strauchwiese e.V.,

der Vorstand des Schulfördervereins sendet Ihnen einen herzlichen Gruß zum Jahresende. Beim Rückblick auf das Vereinsjahr 2023 können wir auf einige Aktivitäten und Projekte verweisen, die wir unterstützt bzw. mit vorangebracht haben

Dank Ihrer Spenden bzw. Käufe beim Weihnachtsmarkt konnte der Förderverein 2.209 Euro Gewinn erzielen. Wir können dadurch allen Klassen ein Weihnachtsgeschenk überreichen und den Kindern den Wunsch nach acht Bubble Soccer Bällen ermöglichen. Der OGB wünscht sich zudem neue große Roller, da vorherige Fahrzeuge gestohlen wurden.

Es wurde ein neuer Grill und eine Zuckerwattemaschine angeschafft, die auf dem Weihnachtsmarkt auf großen Zuspruch gestoßen sind. In diesem Jahr hat unser Förderverein die Ausbildung unseres Schulhundes Loki unterstützt und wird weiter dazu beitragen. Der Kauf von neuen Büchern für unsere Schulbibliothek wurde möglich.

Wir möchten uns herzlich bei allen für Ihre Unterstützung bedanken.

Ihre Heike Hedicke (Vorstandsvorsitzende)

Besinnlicher Weihnachtsmarkt 2023

Mit einem wunderbar winterlichen Weihnachtsmarkt sind unsere Schulkinder in die Adventszeit gestartet. In weihnachtlicher Kälte mit Schnee und Eis, Feuer, Stockbrot und leckeren Kuchen und Plätzchen. Die Kinder durften sogar an den Weihnachtsmann in Himmelpfort ihren Wunschzettel schreiben!

Herbstputz 2023

Vielen Dank den zahlreichen Helfenden, die gemeinsam mit dem Förderverein den Schulhof winterfest gemacht haben. Es ist immer wieder schön zu erleben, wenn alle gemeinsam mit anpacken.

Spenden für den Einbau neuer Sitzgelegenheiten benötigt

Unser Förderverein hat von der Friede Springer Stiftung hochwertige Sitzbänke für den neu gestalteten Schulhof finanziert bekommen – wofür wir sehr dankbar sind.

Leider sind die Kosten für den professionellen Einbau nach höchsten Sicherheitsstandards durch ein Bauunternehmen sehr hoch.

Wir bitten daher alle Freundinnen und Freunde des Fördervereins um eine Spende. Jeder Betrag zählt! Danke.